Startseite
  Über...
  Archiv
  2013 - New age, same topic
  Ihre Lieder
  Herzerwärmend
  L.I.F.E.
  Absurdes
  2006
  2005
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Der alte Blog


http://myblog.de/blend

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
So wird's weitergehen

I will love again deutsche Übersetzung

Ich werde wieder lieben

Habe ich dir je erzählt, wie du in mir lebst?
Jeden wachen Moment, besonders in meinen Träumen?
Und wenn all diese Gespräche verrückt sind,
und du nicht weißt was ich meine,
macht es dann etwas aus,
solange ich daran glaube?

Ich werde wieder lieben,
obwohl mein Herz zerbricht, werde ich wieder lieben.
Stärker als je zuvor.
Ich werde wieder lieben,
selbst wenn es ein ganzes Leben andauert, über dich hinweg zu kommen.
Nur der Himmel weiß, ich werde wieder lieben.

Die Leute erzählen dir nie,
wie sie wirklich fühlen.
Ich würde für dich mit Freude sterben,
wenn ich wüsste es würde dir was bedeuten.
Wenn sich all diese Gespräche verrückt anhören,
und die Worte nicht richtig rüberkommen,
macht es dann etwas aus,
wenn es mich durch die Nacht bringt?

Ich werde wieder lieben,
eines Tages, das weiß ich, werde ich wieder lieben.
Du hältst mich nicht davon ab, wieder zu lieben.
Wieder zu atmen,
wieder zu fühlen,
ich weiß, eines Tages, werde ich wieder lieben.

Wenn ich ehrlich bin zu mir
kann niemand anders deinen Platz einnehmen!
Aber ich muss weitermachen
sag mir was ich anderes tun kann.

Ich werde wieder lieben,
eines Tages, das weiß ich, werde ich wieder lieben.
Du hältst mich nicht davon ab, wieder zu lieben.
Wieder zu atmen,
wieder zu fühlen,
ich weiß, eines Tages, werde ich wieder lieben.

Ich werde wieder lieben!
Eines Tages, ich weiss es, werde ich wieder lieben!
Du kannst mich nicht daran hindern, wieder zu lieben,
wieder zu atmen,
wieder zu fühlen!
Ich weiss es, eines Tages, werde ich wieder lieben!
19.11.15 21:02


Werbung


2013 - Neue Generation, selbe Geschichte

Ach wie bittersüß ist nur der Herzschmerz. Man muss ihn durchleben und daran führt kein Weg vorbei, aber man kann ihn irgendwie auch "genießen" denn er sollte einem im Leben nicht so oft begegnen.

In den nächsten Einträgen werde ich nun von meiner großen LIebe berichten, die mich durchgehend fast 4 Jahre begleitet hat. Leider ist diese Wunderbahre Beziehung in die Brüche gegangen und kann, so sieht es zumindest aus, nicht wieder gebracht werden. Ich brauche platz, platz um meine Gedanken heraus zu lassen und um das aufzuschreiben und auszudrücken, was ich im Moment wirklich fühle, einen stillen zuhührer, und das ist genau dieser Blog. Deswegen werden wir in zukunft lesen, wie es mir im laufe des Herbstes/Winter 2013 geht und wie sich meine Gefühle so entwickeln werden...

6.11.13 23:43


Loslassen

Klingt leider einfacher als es ist, das Loslassen. Leider hänge ich immer noch an ihr, und jeden Tag auf's neue schaue ich auf ihren Blog. Ich weis nicht genau was ich dort suche, trost?, hoffnung? Aber all das finde ich dort auch nicht, eher Schmerz und Gleichgültichkeit. Aber was solls.

Es ist nicht ausschlaggebend wie man sich entscheidet, wichtig ist, dass man hinter seiner Entscheidung steht. Und das versuche ich, auch wenn es schwierig ist, auch wenn es einfachere Wege gibt und auch wenn es vielleicht falsch ist.

Ich sehe, es liegt noch ein langer Weg vor mir.

17.7.08 22:36


"Gott, gib uns die Kraft die Dinge zu ändern die wir ändern können, Die Gelassenheit die Dinge zu ertragen die wir nicht ändern können, und die Weisheit das Eine vom Anderen zu Unterscheiden."

Diesen Spruch umzusetzen ist mit Sicherheit schwieriger als es auf den ersten Blick scheint. Natürlich glauben wir es zu wissen, aber ist dem wirklich so?

Oft quälen uns Dinge, die wir ändern hätten können, aber meist wissen wir das erst im Nachhinnein. Und Andererseits stecken wir dann wieder so viel Energie in ein Problem, dass wir aber auch bei aller Ansträngung nicht lösen können.

Der Punkt ist jedoch der: Zu sehen, dass eben NICHT ALLES in unserer Hand liegt. Vielleicht Manches, vielleicht sogar Vieles, aber mit sicherheit nicht Alles.

7.7.08 15:08


Die Kraft der Gedanken

Auch wenn ich Paul Watzlawick wiedersprechen muss, wenn er sagt: "Glauben Sie nicht, daß die Trennung das bei weitem kleinere Übel ist."

Ich bin sogar überzeugt davon. Manchmal im leben gibt es so Punkte, wo man einfach den Mut haben muss zu sagen: "So, dass war's!" Man legt alles Schlechte seiner Vergangenheit ab und versucht es nun besser zu machen. Denn genau dass sollte, meiner Meinung nach, einen guten Menschen ausmachen:

Danach zu streben, besser zu sein als man ist.

3.7.08 23:13


The start of something new...

"Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens!..."

Ich bin mir sicher ich finde noch einen Grund, wieso dieser Tag heute was ganz Besonderes ist!... 

26.6.08 15:28


26.6.1945: Mit der Unterzeichnung der Charta der Vereinten Nationen in San Francisco durch 50 Staaten wird die UNO gegründet.

26.6.1903: Das Eis am Stiel wird erfunden.

26.6.1974: Erstmals wird das Strichcode-System in einem Supermarkt in Ohio (USA), eingesetzt. Eingelesen wird eine Packung Kaugummi der Marke Wrigleys.

26.6.2007: In Zhejiang wird die Hangzhou Bay Bridge eingeweiht - die längste Überseebrücke weltweit.

...

Man sieht, ein besonderer Tag! 

26.6.08 22:57





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung